Bundesdenkmalamt Kartause Mauerbach

Kurs zum Thema Ölanstrich

Das Bundesdenkmalamt, Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege, veranstaltet in der Kartause Mauerbach von 3. bis 5. November 2021 den Kurs Ölanstrich auf Holz und Eisen.

Dieser Kurs richtet sich an BDA-Mitarbeiter:innen, Maler:innen, Tischler:innen, Schmied:innen, Schlosser:innen, Restaurator:innen, Planer:innen, Architekt:innen, Mitarbeiter:innen öffentlicher Bauverwaltungen.

An ausgewählten historischen Holz- und Eisenobjekten werden Grundlagen und Maßnahmenkonzepte für eine Instandsetzung erarbeitet und umgesetzt – von der Befundung, Reinigung und Vorbehandlung der Oberflächen inklusive Korrosionsschutz (Minium, Bleiseife) bis hin zur traditionellen Herstellung und Ausführung des Ölanstrichs.
Das Detailprogramm finden Sie hier: Ölanstrich

Beginn ist am Mittwoch, 3. November 2021, um 9:00 Uhr in der Kartause Mauerbach. Die Kursgebühr beträgt € 330,-- pro Person

Info: Bundesdenkmalamt, Informations- und Weiterbildungszentrum Baudenkmalpflege Kartause Mauerbach, Karthäuserplatz 2, Tel.0153415/850500, mauerbach@bda.gv.at, www.bda.gv.at.

Weitere Informationen

Link
03-11-2021 | oehlinger-metalltechnik.at

Das könnte Sie auch interessieren

Leipzig Denkmal

Europäische Messe für Denkmalpflege

24.11 bis 26.11.2022
Imagefilm der Schmiede

Die Arbeitsgruppe Schmiedetechnik der Bundesinnung hat einen Film zur Bewerbung des Berufstandes gemacht.

13.11.2020
Bundesdenkmalamt Folgekurs 1

Grundkurs 2


Kursleiter: Schmiedemeister Peter Steiner


 

08.11 bis 12.11.2021
+-